Anlagenbau Wassertechnik

Über uns

Gegründet 1984 war unser Kerngeschäft zunächst die Herstellung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von Pumpstationen für Rein- und Abwasser nebst peripherer Installationen aus dem Rohrleitungs- und Apparatebau.

Unter der Leitung der Unternehmensgründer, Bodo Albers und Werner Hoenzelaer, entwickelte sich das Unternehmen zum mittelständischen Anlagenbaubetrieb.

Umfangreiche Investitionen in allen Bereichen des Unternehmens stärkten in den Folgejahren die Marktposition erheblich.

1992 gründeten wir im brandenburgischen Niedergörsdorf eine 100%ige Tochtergesellschaft, die TAW Technischer Anlagenbau für Wasserwirtschaft GmbH & Co. KG.


Unser Mitarbeiterteam setzt sich zusammen aus:

  • qualifizierten Ingenieuren für Schweißtechnik, Verfahrenstechnik und Maschinenbau für die technische Planung, das Detailengineering und die Inbetriebsetzung.
  • Meister und geprüftem Schweißpersonal für die Herstellung des Rohr- und Apparatebaus in den eigenen Werkstätten Isselburg und Niedergörsdorf
  • umfangreich ausgebildeten und erfahrenen Montagerichtmeistern und Monteuren
  • qualifiziertem Service-Personal für Wartung und Betreibung Ihrer Anlagen.  


Unsere Infrastruktur:

1. Standort Isselburg ( NRW )

  • 8.000 qm befestigte Freilagerflächen
  • 2.600 qm Fertigungshallen mit 4 x 5t-Krananlage, getrennte Hallen für Stahl-/Edelstahlverarbeitung
  • eigenes Beizzentrum für Edelstahl mit 10 Meter Tauchbecken
  • 1.000 qm Vorrats- und Kommissionslager
  • 800 qm  Büroflächen / Sozialräume

 

2. Standort Niedergörsdorf ( BRB )

  • 13.000 qm befestigte Freilagerflächen
  • 1.900 qm Fertigungshallen mit 2 x 5t-Krananlage, getrennte Hallen für Stahl-/Edelstahlverarbeitung
  • 650 qm Vorrats- und Kommissionslager
  • 400 qm Büroflächen / Sozialräume